Trogkettenförderer

Beschreibung:

Verwendung als staubgeschütztes Transportmittel für spezifisch leichtes Fördermedium wie Sägespäne und Kohle.

Der Trogkettenförderer besteht aus einem U-förmig gekanteten Stahlblechtrog und einer Stahlbleckabdeckung welche auf den Unterteil aufgeschraubt ist.

Im inneren des Trogs wird über eine außen gelagerte Antriebs bzw. Umlenkwelle mittels speziell konstuierten Sternen eine für den jeweiligen Transport konzipierte Förderkette welche über Querverbinder das zu transportierende Medium mittransportiert.

Beim Trogkettenförderer haben wir zum einen den Vorteil, dass wir die Geometrie relativ schnell verändern können und somit gerade, ansteigende bzw. abfallende Transportwege problemlos auch über längere Strecken verwirklichen können.

Als Verschleißschutz bieten wir eine Trogauskleidung von Kunststoff bis Magnanstahl an.

Ausführungen:

Der Antrieb erfolgt über eine Aufsteckgetriebemotoreinheit

Oberfläche  grundiert/lackiert

Fertigungsbreiten:  bis 700mm breite – Sonderbreiten auf Anfrage